LL: Bärlis feiern Heimsieg

Veröffentlicht am 09.03.2020

Einen weiteren Krimi lieferten sich im „1b-Duell“ die Eisbären mit den Rebels, dass am Ende knapp, jedoch verdient mit 6:5 an die Hausherren ging. Maurice Ullrich (3), Leo Rausch (2) und Max Volz steuerten die Eisbären-Treffer bei.

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
Stuttgarter EC

Stuttgarter EC

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit dem Spiel tags zuvor in den Beinen sollte das Nachholspiel die Eisbären fordern. Doch gegenüber dem Vortag verstärkt, sowie „fairen“ Gästen, die mit nur 2 Reihen anreisten, waren die Nachteile in etwa gleich verteilt. Den besseren Start erwischten die Bärlis, die durch Ullrich (4.) früh in Führung gingen und durch Volz (10.) nachlegen konnten. Doch offensichtlich brachte die Führung eine vermeintliche Sicherheit, die jedoch keine war, so dass Stuttgart aus dem „Nichts“ verkürzte und per Doppelschlag ausglich (11/12.). Nun lag das Momentum etwas bei den Gästen, die jedoch kein Kapital daraus schlagen konnten, so dass es verdient Remis in die erste Pause ging.

Neu auf Kurs gebracht, brauchten die Eisbären diesmal nur knapp 90 Sekunden, um erneut in Führung zu gehen, wiederrum durch Ullrich. Das Spiel war nun deutlich ausgeglichener, beide Teams hatten ihre Chancen, doch es bliebt bei dem knappen 3:2 bis zu 2. Pause.

Im dritten Abschnitt waren es diesmal die Gäste, die aus dem knappen Resultat Hoffnung schöpften und diese mit dem frühen 3:3 (43.) am Leben hielten. Doch die Bärlis fanden schnell die wichtige Antwort, Rausch mit der erneuten Führung (44.), die 3-fach-Torschütze Ullrich (46.) ausbaute. Dass man mit Rumpfkader zum Kämpfen gezwungen ist, kennen die Eisbären nur zu Gut und dass die Rebels dies über die Saison hinweg auch gelernt haben, zeigte sich nun. Denn in der 49. Minute fiel der erneute Anschlusstreffer. Die Eisbären zeigten sich jedoch unbeeindruckt und legten erneut durch Rausch (50.) nach. Als man sich dann jedoch in einer sehr fairen Partie zwei Strafen kurz hintereinander leistete, nutzen die Rebels das doppelte Powerplay zum erneuten Anschluss (53.). Dieser sollte den Rebels nochmal Aufwind geben, der Ausgleich lag teilweise in der Luft. Doch auch die Herausnahme des Goalies in der letzten Spielminute sollte den Erfolg nicht mehr bringen, und so feierten die Bärlis am Ende einen verdienten Heimsieg über das Schlusslicht.

Am kommenden Sonntag steht für die Bärlis zum einen das letzte Saisonspiel an, zum anderen kommt es passenderweise zum 3. Saison-Derby mit den Mannheimer Mad Dogs. In der Derby-Wertung steht es 1:1 und auch wird der Ausgang des Spiels über die Abschlussplatzierung entscheidend sein, denn beide Teams wollen den 6. Tabellenplatz, den nach dem Sieg über Stuttgart zunächst wieder die Eisbären inne haben.

Supporter werden
Supporter werden

Letztes Spiel

RLSW

Heilbronner EC

Heilbronner EC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LL BW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
Stuttgarter EC

Stuttgarter EC

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

- RLSW -

Kein nächstes Spiel vorhanden...

- LL BW -

Kein nächstes Spiel vorhanden...

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2020 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading