Zuwachs für die Eisbären: Aiden Wagner

Veröffentlicht am 07.09.2019

Nett, zuvorkommend, freundlich – was zunächst klingt,wie eine Kontaktanzeige, ist viel mehr die Beschreibung von John Kraiss, dem Eishockeytrainer des EC Eppelheim, wenn er versucht, seine beiden Neuzugänge zu beschreiben. Aiden Wagner und Daylin Smallchild besetzen beim Regionalligisten in der kommenden Saison die beiden Kontingentstellen.

Erst am Donnerstag waren sie in Deutschland gelandet. Am Abend standen sie dann gleich zum ersten Mal mit ihrer neuen Mannschaft auf dem Eis. „Ich bin beeindruckt. Wir wurden gut aufgenommen und es hat richtig Spaß gemacht“, sagt Flügelstürmer Wagner direkt im Anschluss an die erste Einheit.

Dass er zu diesem Zeitpunkt schon 30 Stunden auf den Beinen war, merkte man ihm nicht an. Er wirbelte auf dem Eis umher und als viele Mitspieler schon in der Kabine waren, schoss er immer noch fleißig aus allen Lagen auf das Tor. „Ich habe mir viele Videos von ihm angesehen und hatte direkt einen positiven Eindruck. Er macht seine Sache gut und wird uns weiterbringen“, ist sich Kraiss sicher. Er ist froh, den Spieler über eine Vermittlungsfirma bekommen zu haben. Wagner hat derweil schon klare Ziele formuliert: „Wir wollen hier etwas aufbauen und in den Playoffs eine gute Rolle spielen und vielleicht können wir sogar die Meisterschaft holen.“

Für den Offensivspieler war die Kurpfalz fast Neuland, Smallchild hingegen kennt die Gegend, spielte bereits in der vergangenen Saison beim Ligakonkurrenten Mad Dogs Mannheim. „Ich wollte hier bleiben, weil es mir hier sehr gut gefällt“, erklärt der Verteidiger, der nicht durch große Sprüche auffällt. „In Mannheim ist er mir bereits positiv aufgefallen. Er ist ein guter Defensivmann, der die Scheibe schnell ins Spiel bringen kann, aber auch selbst gefährlich sein kann.“

Aber wieso kommen zwei Jungs aus Fresno in Kalifornien und Duck Lake in Kanada in die Kurpfalz? „Das ist eine gute Organisation. Hier wird etwas aufgebaut. Ich kenne ein paar Jungs, die hier schon einmal waren. Sie haben mir gesagt, dass es hier ganz schön ist“, sagt der 22-jährige Wagner, der mit Smallchild in einer Wohngemeinschaft in Eppelheim wohnen wird. Sein Bett hatte er am Donnerstag noch gar nicht gesehen. Er war gemeinsam mit Smallchild direkt vom Flughafen ins Icehouse gefahren, die Koffer im Gepäck.

Und eigentlich geht es auch direkt weiter, denn am Samstag streift sich das Duo zum ersten Mal das neue Trikot über. Im Testspiel bei den Hassfurt Hawks wird Kraiss seine neue Mannschaft genau unter die Lupe nehmen. Schon einen Tag später empfangen die Eisbären Hassfurt im Icehouse (Spielbeginn: 18 Uhr) - ein erster Gradmesser auf dem Weg in Richtung Saisonstart am Sonntag, 29. September, gegen die Stuttgart Rebels. Der Trainer, der in seine erste Saison als Chefcoach in Eppelheim geht, ist optimistisch: „Wir sind gut aufgestellt, haben eine gute Stimmung und es macht Spaß. Wir wollen Strukturen schaffen und mit diesem Verein den nächsten Schritt machen.“ Die Vorzeichen stehen gut, dass die Zielsetzung erreicht werden kann. (Quelle: MaMo/Sz, 7.9.2019)

Supporter werden

Letztes Spiel

RLSW

Heilbronner EC

Heilbronner EC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LL BW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
CfR Pforzheim

CfR Pforzheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

- RLSW -

Stuttgarter EC

Stuttgarter EC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
15.11.2019, 20:00 Uhr

- LL BW -

EC Eisbären Balingen

EC Eisbären Balingen

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
16.11.2019, 19:45 Uhr

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2019 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading