Eisbären 1b siegen im Penaltyschießen

Veröffentlicht am 04.10.2021

Eisbären 1b siegen im Penaltyschießen

Nach fast einem Jahr Abstinenz vom Spielbetrieb trat die Reserve der Eisbären zum Testspiel bei den Darmstadt Dukes an. Nach einem turbulenten Spielverlauf konnten sich die Eisbären nach Toren von Kapitän Patrick Marhöfer(2), Marius Metzner (2), Dennis Dallosch, Kevin Herbel, und Felix Brahmer im Penaltyschießen mit 7:6 durchsetzen.

Trainer Claus Unser stand, bis auf Verteidiger Mario Wagner, der arbeitsbedingt abwesend war und Torhüterin Becky Boicenco, die noch an Verletzung aus dem Spiel gegen Bad Nauheim laboriert, fast der komplette Kader zur Verfügung. Zu Beginn merkte man dem Team die lange Pause kaum an, Stürmer Dennis Dallosch fackelte in der 2. Spielminute nicht lange und versenkte einen Pass von Neuzugang Felix Brahmer im Gehäuse der Dukes. Doch Darmstadt hielt dagegen und erzielte in der 9. Minute den Ausgleich. Kapitän Patrick Marhöfer brachte die Eisbären in der 11. Minute erneut in Front (Assists Fabian Jandura und Kevin Herbel), doch direkt vom Bully weg gelang Darmstadt der Ausgleich. Die Eisbären kamen  zurück, Marius Metzner vollendete einen Sololauf in der 14. Spielminute zur erneuten Führung, aber ein Wechselfehler in Überzahl wurde von Darmstadt eiskalt ausgenutzt, so dass mit 3:3 erstmals die Seiten gewechselt wurden (18. Minute).

Im Mitteldrittel hatten die Eisbären den besseren Start, Felix Brahmer traf erstmals für sein neues Team (22. Minute, Vorlage Grammatikis), aber auch dieses Mal schlug Darmstadt sofort zurück (23. Minute). Dies hinterließ Eindruck bei Eppelheim, das Spiel wurde fahrig und unkonzentriert, Darmstadt spielte souveräner und ging in der 26. Minute erstmals in Führung. Die Eisbären erspielten sich viele Chancen, scheiterten aber immer wieder am Dukes-Schlussmann Schmitt. Und dies rächte sich, Darmstadt erhöhte in Minute 26 auf 5:4 und setzten in Überzahl noch einen drauf (32. Minute), während die Eppelheimer fahrlässig mit ihren Chancen umgingen.

Im Schlussabschnitt zeigten die Eisbären eine starke kämpferische Leistung, schnürten Darmstadt zeitweise ein und kamen in der 48. Minute durch Kapitän Marhöfer (Assist Fabian Jandura) zum 5:6 Anschlusstreffer. Das Spiel wurde härter, es gab Strafzeiten auf beiden Seiten, mit dem besseren Ende für Eppelheim: Ioannis Grammatikis wurde von Felix Brahmer an der blauen Linie freigespielt, seinen Schlagschuss fälschte Kevin Herbel zum vielumjubelten Ausgleich ins Darmstädter Tor ab (52. Minute). Es gab in der Folge weiterhin viele Chancen, doch keinen Treffer mehr, so dass das Penaltyschießen den Sieger bringen musste. Im ersten Durchgang traf Grammatikis für Eppelheim, aber auch Darmstadt gelang es einmal, Torhüter Philipp Jandura zu überwinden. So trat Marhöfer für die Eisbären an und traf, Darmstadt glich aus, Jandura hielt den 2. Penalty der Dukes und Marius Metzner machte für sein Team mit dem 5. Penalty den Deckel drauf.

Die lange Pause war dem Team anzumerken, die Neuzugänge sind eine echte Verstärkung und die 4 eingesetzten Nachwuchsspieler machten einen guten Job. Jetzt geht es im Training darum, die Abläufe zu verinnerlichen, bevor man am kommenden Sonntag gegen die MadDogs Mannheim 1b in die Punkterunde startet. Spielbeginn im Icehouse ist 18:00 Uhr.

Für die Eisbären spielten:
Philipp Jandura (Felix De Bortoli)
Patrick Marhöfer (2 Tore), Josip Rengel, Marius Metzner (2), Kevin Herbel (1), Fabian Jandura
Ioannis Grammatikis, Yannic Berbner, Dennis Dallosch (1), Dennis Gölz, Felix Brahmer (1)
Jannis Schlager, Lucas Kreissl, Luc Jann, Fabian Haag

Strafen: Darmstadt 10, Eisbären 14

Spielerpaten gesucht

Letztes Spiel

RLSW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
CfR Pforzheim

CfR Pforzheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LL BW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
Maddogs Mannheim

Maddogs Mannheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

- RLSW -

Heilbronner EC

Heilbronner EC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
24.10.2021, 18:30 Uhr

- LL BW -

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
TSG Reutlingen

TSG Reutlingen

 
 
24.10.2021, 18:00 Uhr

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2021 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading