LL. Auftaktsieg im Derby

Veröffentlicht am 10.10.2021

LL. Auftaktsieg im Derby

Mit einem 4:3 Derbysieg sind die Eisbären in die neue Spielzeit gestartet. Zwar hatte man nach Toren von Marius Metzner (2) und Kevin Herbel bereits mit 3:1 geführt, musste am Ende jedoch nach dem Ausgleich noch ins Penaltyschießen, in dem Ioannis Grammatikis den Eisbären den Zusatzpunkt und damit den Derbysieg sicherte.

Beiden Teams merkte man von Beginn an, dass sie sich im erste Pflichtspiel der neuen Saison befanden, denn auf beiden Seiten waren neben durchaus guten Ansätzen auch einige Ungenauigkeiten und Fehler im Spielaufbau zu erkennen. Doch die Eisbären zeigten sich größtenteils spielbestimmend und gingen folgerichtig im ersten Powerplay durch Herbel (11.) in Führung.  Auch wenn die Gäste aus Mannheim des öfteren auch gefährlich vor dem Eisbären Tor auftauchten, war das wichtige 2:0 (19.) durch Metzner nicht unverdient, mit dem es auch in die erste Pause ging.

Nach dieser steigerten sich die Gäste zunehmend, während die Eisbären die Zwei-Tore-Führung vermeintlich als zu sicher einschätzen. So kam der Anschlusstreffer zum 1:2 aus Sicht der Mannheimer nicht unverdient (25.), als sie ebenfalls ein Powerplay nutzen konnten. Doch die Eisbären fanden in Person von Metzner schnell die passende Antwort (27.) und stellten den alten Abstand wieder her. Doch die Mad Dogs gaben sich nicht so schnell geschlagen, drückten auf den erneuten Anschlusstreffer, der jedoch im Mittelabschnitt nicht mehr fallen sollte.

Die zweite Pause hatte Mannheims Coach offensichtlich genutzt, um seine Schützlinge nochmals wach zu rütteln, den die Spielanteile gingen nun zunehmend an die Gäste, die spästensens mit dem erneuten Anschlusstreffer (44.) Lunte gerochen hatten. Diesmal fanden die Eisbären die Antwort darauf nicht, da sie die sich bietenden Lücken in der Mannheimer Defensive nicht nutzen konnten, die sich durch die immer offensivere Spielweise der Gäste ergab. Dies sollte sich kurz vor Schluss rächen, denn eine späte Überzahl für die Mad Dogs, im Kombination mit der Herausnahme des Goalies führte direkt mit den Anspiel zum Ausgleichstreffer 52 Sekunden vor dem Ende. Zwar hatten die Eisbären noch eine Chance, den Sieg zurück zu holen, scheiterten jedoch knapp.

So ging es direkt im ersten Spiel der neuen Saison ins Shootout, in dem Grammatikis als erster Schütze die Eisbären direkt in Führung brachte. Die weiteren Schützen fanden dann allesamt in den Goalies ihren Meister, so dass die Eisbären zwar einen Punkt verschenkten, sich jedoch mit einem blauen Auge doch noch vom gut besuchten Icehouse als erster Derbysieger feiern lassen durften.

Für die Eisbären spielten:
Philipp Jandura,  (Bernd Luksch)
Patrick Marhöfer, Marius Metzner, Kevin Herbel, Fabian Jandura, Ioannis Grammatikis, Yannic Berbner, Dennis Dallosch, Dennis Gölz, Felix Brahmer, Jannis Schlager, Luc Jann, Fabian Haag, Mario Wagner, Enrique Zapata

Spielerpaten gesucht

Letztes Spiel

RLSW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
CfR Pforzheim

CfR Pforzheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LL BW

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
Maddogs Mannheim

Maddogs Mannheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

- RLSW -

Heilbronner EC

Heilbronner EC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
24.10.2021, 18:30 Uhr

- LL BW -

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
TSG Reutlingen

TSG Reutlingen

 
 
24.10.2021, 18:00 Uhr

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2021 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading