Login
 
 
 

Eisbären unterliegen im Derby

Veröffentlicht am 23.09.2018

Eisbären unterliegen im Derby

Im letzten Vorbereitungsspiel haben die Eisbären eine Penalty-Niederlage einstecken müssen. Trotz der Treffer durch Eric Artman, Sven Jacobaschke und Lukas Sawicki kamen die Eisbären dabei nicht über ein 3:3 nach regulärer Spielzeit hinaus.

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
Maddogs Mannheim

Maddogs Mannheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Spiel auf Augenhöhe bekamen die gut 60 Zuschauer im Eppelheimer Icehouse zu sehen, in dem die Eisbären spielerisch zwar spielbestimmend waren, doch immer wieder durch gefährliche Konter der Mannheimer überrannt wurden. So war der Führungstreffer durch Artman (11.) als verdient zu sehen, doch ein schneller Gegenstoß führte nur drei Minuten später zum Ausgleich (14.).

Im zweiten Abschnitt sah es zunächst nach dem gleichen Kräfteverhältnis aus, doch die Mad Dogs kamen langsam besser ins Spiel. Den Führungstreffer müssen sich die Eisbären jedoch ankreiden lassen, da sie den von der Strafbank kommenden Gästespieler nicht beachteten. Nur Sekunden später wurde er von seinen Hintermännern bedient und konnte unbedrängt auf das Eisbären-Tor zulaufen und Marcel Kappes zum 1:2 überwinden (30.). Nicht ganz so klar, aber ebenso konsequent zu Ende gespielt war der nächste Konter, der ebenfalls erfolgreich sein sollte (32.). Da die Mad Dogs neben ihrer Konterstärke auch eine gewisse Härte an den Tag legten, bekamen die Eisbären in Überzahl zahlreiche Chancen, Jacobaschke kam so zum Anschlusstreffer (35.).

Ebenfalls in Überzahl sollte im Schlussabschnitt der Ausgleich gelingen, für den Lukas Sawicki nach mustergültiger Zuarbeit verantwortlich war (45.). In den folgenden Minuten waren die Eisbären nahezu durchgehend, in teils doppelter Überzahl auf dem Eis, konnten dies aber nicht nutzen, um das Spiel zu drehen. In den Schlussminuten drehte sich das Ganze, und die Eisbären mussten um das Remis in doppelter Unterzahl zittern. Doch der gut aufgelegte Kappes lies keinen weiteren Treffer zu, so dass im letzten Spiel der Vorbereitung noch ein Penaltyschießen unter Wettkampfbedingungen erprobt werden konnte.
In diesem traf zunächst Artman für die Eisbären, nachdem zuvor die Mad Dogs einmal erfolgreich waren. Da die weiteren Schützen jeweils scheiterten, traten die beiden bisherigen Torschützen erneut an. Während Import-Spieler Pruden auf Seiten der Mad Dogs erneut erfolgreich war, entschärfte der Mad Dogs Schlussmann Artmans zweiten Versuch, so dass die Eisbären einen Sieg verpassten. Wie letztes Wochenende mussten die Eisbären dabei erneut einen Verletzen verbuchen. Nach einem Check verletzte sich René Sauer am Kiefer und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus, wo neben einer Prellung auch eine leichte Gehirnerschütterung diagnostiziert wurde. Dabei kommt den Eisbären die nun 2-wöchige Pause bis zum Liga-Start ganz gelegen, die verletzten Spieler wieder fit zu bekommen.


Supporter werden

Letztes Spiel

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
EV Ravensburg

EV Ravensburg

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
ESC Hügelsheim

ESC Hügelsheim

 
 
21.10.2018, 19:00 Uhr

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2018 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading