Login
 
 
 

Eisbären unterliegen den Rhinos

Veröffentlicht am 18.11.2018

Nach ausgeglichenem Beginn reichen den Rhinos 5 Sekunden, um die Eisbären auf die Verliererstraße zu schicken. Die Tore von Nicolas Ackermann und Marc Bruns waren am Ende zu wenig.

ESC Hügelsheim

ESC Hügelsheim

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Von Beginn an nahmen die Eisbären das Heft des Handelns ins die Hand und konnten klar mehr Spielanteile für sich verbuchen. Da jedoch auch die Defensive der Gastgeber sicher stand, gab es auf beiden Seiten wenig Torraumszenen. Etwas überraschend daher die Führung der Rhinos, die einen Abpraller zum ersten Treffer (14.) nutzen konnten. Trotz einer folgenden Überzahl verloren die Eisbären nun etwas den Faden, so dass der knappe Rückstand zum Ende des Drittels dann nicht ganz unverdient war.

Im zweiten Drittel wollten die Eisbären das Spiel zu ihren Gunsten drehen, doch beide Teams taten sich nun im Spielaufbau schwer. So litt der Spielfluss, dafür ergaben sich nun deutlich mehr Torchancen auf beiden Seiten. Die Goalies standen nun vermehrt im Mittelpunkt, hielten ihren Kasten jedoch beide sauber, so dass der Überzahltreffer durch Ackermann (31) zum Ausgleich das einzig zählbare in diesem Abschnitt bleiben sollte.

Die knapp 700 Zuschauer im gut gefüllten Airpark, darunter auch einige Eisbären-Fans hatten sich auf ein spannendes Schussdrittel eingestellt, doch dazu sollte es nicht kommen. Es waren gut zwei Minuten gespielt, da kamen die Rhinos von einem Bully weg zum Torschuss, der passgenau zum 2:1 hinter Marcel Kappes einschlug. Doch damit nicht genug. Das folgende Bully gewannen ebenfalls die Rhinos, ein schneller Angriff ins ECE-Drittel, ein Schuss, das nächste Tor. Effektive 5 Sekunden, und die Rhinos lagen mit zwei Toren vorne. Kurz geschockt, gaben die Eisbären nicht auf und stürmten nun das Drittel der Rhinos. Doch wie schon fast den ganzen Abend, sollte es bei den Eisbären heute nicht laufen. Sinnbildlich die 50. Minute. Ein Aufbaufehler der Rhinos führte zu einem aussichtsreichen Konter, der jedoch vom Torgestänge gestoppt wurde. Sekunden später ähnliche Szene für die Rhinos, die zum 4:1 führte. Das Spiel war nun entschieden, so dass der späte Powerplay-Treffer durch Bruns (60.) nur noch Ergebniskosmetik bedeutete.

Es gilt nun, das Spiel abzuhaken und sich auf das heutige Duell gegen die Zweibrücker Hornets einzustellen, die mit 2 Punkten Vorsprung auf Rang 4 rangieren. Und wie es aktuell in der Liga läuft, sollte der schlechter platzierte ja beste Chancen haben, das Spiel für sich zu entscheiden.

Spielfilm:

1 13:07 1:0 EQ ESCH Johnson N. (Ott S., Koch J.)
2 30:34 1:1 PP1 ECE Ackermann N. (Pfenning M., Striepeke C)
3 42:07 2:1 EQ ESCH Koch J. (Johnson N.)
3 42:12 3:1 EQ ESCH Brulotte G. (Walther D.)
3 49:40 4:1 EQ ESCH Kammerdiener M. (Mauderer A.)
3 59:10 4:2 PP1 ECE Bruns M. (Haas M.)

Strafen: 14 - 16

Schüsse aufs Tor: 32 - 25

Supporter werden

Letztes Spiel

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
ESC Hügelsheim

ESC Hügelsheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
SC Bietigheim

SC Bietigheim

 
 
16.12.2018, 19:00 Uhr

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2018 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading