RL: Eisbären unterliegen auch den Rhinos

Veröffentlicht am 27.11.2021

Auch im dritten Heimspiel unterlagen dezimierte Eisbären den Baden Rhinos verdient mit 1:5. Nach einer weiteren Verletzung mussten die Eisbären darüber hinaus das Gastspiel in Ravensburg am Sonntag absagen.

Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
-
ESC Hügelsheim

ESC Hügelsheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nach den beiden Heimniederlagen am vergangenen Wochenende mit jedoch deutlicher Leistungssteigerung hatte man im Heimspiel gegen die Baden Rhinos auf einen Befreiungsschlag gehofft. Dazu versuchte Coach Trivunov den durch Corona und Verletzungen dezimierten Kader mit Ergänzungen aus dem spielfreien Landesliga-Team zu ergänzen, so dass man mit drei Sturm und zwei Verteidigungsreihen antreten konnte.

Doch die Gäste vom Airpark gaben von Beginn an den Ton an und setzen das Eisbären-Tor gehörig unter Druck. Doch es dauerte bis zur Häfte des ersten Drittels, ehe die Rhinos durch zwei Gedankenblitze jeweils Simon Klemmer auf die Reise schicken konnten, der seine beiden Konter gekonnt zur verdienten 2:0-Führung der Rhinos verwandeln konnte (8./13.). Doch die erste Strafe des Spiels konnten die Eisbären zum überraschenden, aber in der Phase auch verdienten Anschlusstreffer durch Haas (17.) nutzen. Die Rhinos legten jedoch schnell den Schalter um, kombinierten sich diesmal schön durch das Verteidigungsdrittel der Eisbären, ehe der zurückgekehrte Kapitän Steinke frei zum 3:1 (18.) einnetzen konnte.

Dieser war es auch, der die Hoffnungen auf eine Aufholjagd früh im zweiten Drittel mit dem 1:4 (22.)  dampfte. In der Folge ließ der Druck der Gäste etwas nach, doch die Eisbären fanden an diesem Abend selten zu ihrem Spiel und konnten das Tor der Rhinos nicht zwingend genug unter Druck setzen. Auch bedingt durch zwei weitere Überzahl-Situationen konnten sich die Eisbären im Mittelabschnitt zwar ein Chancenplus erspielen, defensiv keine weiteren Treffer zulassen, doch es gelang nicht, den Rückstand zu verkürzen.

Im Schlussdrittel zeigte sich ein ähnliches Bild. Zunächst war es erneut Steinke, der zu Beginn die Rhinos-Führung ausbauen konnte (45.), die Rhinos schienen in der Folge das Ergebnis verwalten zu wollen, was die Eisbären in dieser Phase jedoch nicht zu nutzen wussten. Nach einer kurzen Drangphase der Eisbären drückten am Ende die Gäste nochmals auf Tempo, es blieb jedoch am Ende bei der 1:5 Niederlage, die an diesem Freitag durchaus verdient gewesen war, da es den Eisbären (auch durch die zahlreichen Ausfälle) nicht gelang, das gute Spiel der Vorwoche aufs Eis zu zaubern.

Die Eisbären mussten nach Spielschluss dann noch das kommende Spiel beim EV Ravensburg absagen, da zu den bekannten Ausfällen noch ein weiterer Eisbären bereits im ersten Drittel verletzungsbedingt passen musste und am Sonntag nicht zur Verfügung steht. Auf Unterstützung der Landesliga kann am Sonntag auf Grund deren eigenem Spiel und ebenso Personalproblemen  nicht bauen, so dass es den Eisbären nicht möglich ist, am Sonntag eine spielfähige Mannschaft nach Ravensburg zu entsenden.

Supporter werden
Spielerpaten gesucht

Letztes Spiel

RLSW

Maddogs Mannheim

Maddogs Mannheim

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

LL BW

Schwenninger ERC

Schwenninger ERC

 
-
Eisbären Eppelheim

Eisbären Eppelheim

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nächstes Spiel

- RLSW -

Kein nächstes Spiel vorhanden...

- LL BW -

Kein nächstes Spiel vorhanden...

Facebook

Unsere Sponsoren

Social + Kontakt

Folge uns auf Facebook und erhalte die neuesten Infos.

Folge uns auf Twitter und erhalte die neuesten Infos.

EC Eisbären Eppelheim

Rudolf-Diesel-Str. 20
69214 Eppelheim

Telefon: 06221 – 76 83 92
Telefax: 06221 – 76 83 93

Falls Du unsere News, Spielberichte, etc. als RSS abonnieren möchtest...

Eisbären Newsletter

E-Mail eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben

 
 
 
 

©2022 EC Eppelheim e.V.

 
 

dynamicSTYLE - Ihre Full-Service-Internetagentur für responsive Webdesign und Content-Management in Mannheim (Rhein/Neckar)

 
loading